Big Mac Rolle – Low Carb Rezept

von Doris
8 Kommentare

Heute habe ich ein richtig tolles Low Carb Rezept für euch. Und zwar die Big Mac Rolle. Sie schmeckt genau wie der berühmte Burger einer Fastfoodkette. 😉 Die Rolle ist ein richtiger Sattmacher, schmeckt super lecker und ist zudem schnell zubereitet.

Wieder mal Lust auf einen Big Mac? Dann ist die Big Mac Rolle genau das richtige für euch. Beim ersten Mal war ich wirklich verblüfft wie ähnlich sie dem Burger doch schmeckt. Wenn du jetzt auch neugierig bist, viel Spaß beim Nachmachen.

Big Mac Rolle - Low Carb Rezept, Rezept, gesund Essen, gesund Ernähren, Foodblog, Miss Classy

Big Mac Rolle - Low Carb Rezept, Rezept, gesund Essen, gesund Ernähren, Foodblog, Miss Classy

Big Mac Rolle - Low Carb Rezept

Heute habe ich ein richtig tolles Low Carb Rezept für euch. Und zwar die Big Mac Rolle. Sie schmeckt genau wie der berühmte Burger einer Fastfoodkette. 😉 Die Rolle ist ein richtiger Sattmacher,… Food Blog Big Mac Rolle – Low Carb Rezept European Drucken
Portionen: 3 Zubereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 2 bewertet )

Zutaten

  • Teig
  • 250 Gramm Magertopfen/Magerquark
  • 100 Gramm geriebener Käse
  • 3 Eier
  • Sauce
  • 4 Esslöffel Ketchup
  • 2 Teelöffel Senf
  • 4 Esslöffel Naturjoghurt
  • Salz, Pfeffer
  • Füllung
  • 400 Gramm Faschiertes
  • Essiggurken oder Gurken Relish
  • Eisbergsalat
  • Tomaten
  • Schmelzkäse Scheiben
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig vermengen und zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Den Teig anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verstreichen. Bei 180 Grad (Heißluft) ca. 20 Minuten backen.  Es kann sein dass der Teig während des Backens blasen schlägt, diese verschwinden aber wieder.

Alle Zutaten für die Sauce verrühren.

Fleisch anbraten und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

So wird die Big Mac Rolle belegt

Die Sauce auf dem kompletten Teig verstreichen. Im unteren Drittel den klein geschnittenen Salat und anschließend darüber das Faschierte verteilen. Danach die restliche Sauce über das Fleisch geben. Tomaten, Gurken und zum Schluß den Käse auflegen.

Dann den fertig belegten Teig vorsichtig wie eine Biskuitroulade zusammenrollen und nochmals für ein paar Minuten ins Rohr geben, damit der Käse schmilzt.

Notizen

Guten Appetit! 🙂

Big Mac Rolle - Low Carb Rezept, Rezept, gesund Essen, gesund Ernähren, Foodblog, Miss ClassyBig Mac Rolle - Low Carb Rezept, Rezept, gesund Essen, gesund Ernähren, Foodblog, Miss Classy

Fotocredit: Mister Classy Photography

You may also like

8 Kommentare

Avatar
Melanie 11. März 2018 - 10:33

Das sieht ja lecker aus! Danke für das Rezept! Ich muss es mal ausprobieren .-*

viele liebe Grüße
Melanie / http://www.goldzeitblog.de

Reply
Avatar
Nicole 11. März 2018 - 14:21

Oh Mann…das sieht ur lecker aus…wieso gema eigentlich immer Essen wenn du eh so coole Sachen kochen kannst?

Reply
Avatar
Selin 11. März 2018 - 19:33

Unfair, sowas leckeres zu posten, wenn man gerade Hunger hat 😀 Wirklich tolles Rezept!

Alles Liebe http://www.bohemianloverbabe.blogspot.de

Reply
Avatar
Berna 11. März 2018 - 20:17

Richtig tolles Rezept, sieht sehr gut aus!

Liebste Grüße, Berna von paapatya’blog

Reply
Avatar
Mrs Unicorn 12. März 2018 - 11:16

Das sieht ja lecker aus! Vielen Dank fürs teilen!

Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
Celine von http://mrsunicorn.de

Reply
Avatar
Milli 14. März 2018 - 14:30

Das sieht wirklich sehr lecker aus und ich würde das Rezept auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Der Big Mac ist zwar nicht mein Lieblingsburger, aber die Rolle sieht so unglaublich lecker aus und ist bestimmt ein toller Snack fürs Wochenende.

Liebe Grüße, Milli
(http://www.millilovesfashion.de)

Reply
Avatar
Nadine von tantedine.de 15. März 2018 - 22:43

Uhhh verdammt sieht das lecki aus

Reply
Avatar
Jimena 16. März 2018 - 7:57

Das hört sich wirklich unheimlich lecker an, das muss ich unbedingt einmal ausprobieren!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutzerklärung