OH! Tomi – Hello Slim Tee

von Doris
12 Kommentare

In letzter Zeit sind mir immer wieder Berichte über Detox Tees in den sozialen Medien untergekommen. Im November 2017 habe ich dann die 3 Monats Kur Hello Slim von OH! Tomi begonnen.

Man nimmt täglich über die Nahrung, Getränke aber auch verunreinigter Luft Toxine zu sich, die den eigenen Organismus vergiften. Das führt dazu, das man sich müde und kraftlos fühlt und auch krankheitsanfälliger ist. Man sollte daher regelmäßig eine Entgiftung vornehmen. Letzten Sommer habe ich deshalb eine Saftkur gemacht.

Eine einfache Art dazu ist das Teatoxing, wobei man die natürliche Kraft des Kräutertees nutzt. Sie reinigt den Körper von den abgelagerten Toxinen und Stoffwechselprodukten und soll dabei auch noch helfen abzunehmen. Hello Slim ist eine sehr bequeme und schmackhafte Form der Entgiftung. Ziel ist es täglich morgens und abends eine Tasse Tee zu trinken.

Mir war natürlich von Beginn an klar, dass Hello Slim kein Wundermittel ist und man ohne eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung, die überschüssigen Kilos nicht loswerden kann. Definitiv wirkt sich eine Detox-Kur aber immer positiv auf den Körper aus.

OH! Tomi - Hello Slim Tee, Lifestyle Blog, Bloggerin Graz, Grazer Lifestyle Blog, Miss Classy, Detox Tee, Teezeit, helloslim, Kräutertee, entschlacken, detoxen, abnehmen mit Tee, Körper entgiften, Energie gewinnen, Good Morning Tee, Good Night Tee

Die Inhaltsstoffe von OH! Tomi Hello Slim sind rein pflanzlich, ohne chemische Zusatstoffe. Der Unterschied zwischen Hello Slim Good Morning und Hello Slim Good Night:

Good Morning

Einen guten Start in den neuen Tag verspricht Hello Slim Good Morning. Der Tee soll zum Handeln anregen und mehr Energie verleihen! Zusätzlich regt er den Stoffwechsel an, zügelt den Appetit und hilft, Kalorien schneller zu verbrennen.

Inhaltsstoffe: Grüner Tee, Mate-Tee, Hagebutte, Eukalyptusblatt, Guarana, Schwarzer Holunder, Zichorienwurzel, Apfel, Hibiskus, Aronia, Ananas-Aroma, Zitronensäure, Minze, Ananassaftkonzentrat, Zitronenschale, Orangenschal.

Good Night

Vor dem Schlafengehen, nach der letzten Mahlzeit beruhigt Hello Slim Good Night die Nerven und hilft ruhig zu schlafen. Der Tee beseitigt Blähungen und reinigt den Organismus von angesammelten Toxinen.

Inhaltsstoffe: Orangenschale, Hibiskus, Süßholzwurzel, Ingwerwurzel, Zitronengras, Minze, Apfel, Limetten- und Zitronenaroma, Brombeerblätter, Zitronensäure, Zichorienwurzel, Zitronenschale, Hagebutte, Limettenschale.

Mein Fazit und meine Erfahrung mit Hello Slim von OH! Tomi

Da ich schon immer gerne Tee getrunken habe, war es für mich keine große Umstellung morgens und abends eine Tasse Tee zu trinken. Ich muß sagen, dass ich den Geschmack beider Tees richtig gut finde. Nach den 90 Tagen wird er mir definitiv fehlen. Die Verpackung ist wirklich stylisch und man greift automatisch lieber hin um sich den Tee zuzubereiten. Durch die Einzelverpackung der Teebeutel bleibt der Geruch und das Aroma optimal erhalten. Abgenommen habe ich wie erwartet nicht, ich habe aber auch an meiner Ernährung in dieser Zeit nichts verändert.

Eine Veränderung ist mir nicht aufgefallen bzw. habe ich bewußt nicht wahrgenommen, was aber nicht heißt dass der Tee keine positive Wirkung hatte.

Den Preis allerdings finde ich doch schon sehr hoch, die 1-Monats Kur kostet stolze 49 EUR, das entspricht 0,81 EUR pro Beutel, weshalb ich mir den Tee nicht nachbestellen werde, auch wenn er mir wirklich gut geschmeckt hat. Falls ihr den Tee probieren wollt, könnt ihr ihn hier bestellen.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Detox Tees gemacht? 

xoxo Doris, Miss Classy, Bloggerin, GrazOH! Tomi - Hello Slim Tee, Lifestyle Blog, Bloggerin Graz, Grazer Lifestyle Blog, Miss Classy, Detox Tee, Teezeit, helloslim, Kräutertee, entschlacken, detoxen, abnehmen mit Tee, Körper entgiften, Energie gewinnen, Good Morning Tee, Good Night TeeOH! Tomi - Hello Slim Tee, Lifestyle Blog, Bloggerin Graz, Grazer Lifestyle Blog, Miss Classy, Detox Tee, Teezeit, helloslim, Kräutertee, entschlacken, detoxen, abnehmen mit Tee, Körper entgiften, Energie gewinnen, Good Morning Tee, Good Night TeeOH! Tomi - Hello Slim Tee, Lifestyle Blog, Bloggerin Graz, Grazer Lifestyle Blog, Miss Classy, Detox Tee, Teezeit, helloslim, Kräutertee, entschlacken, detoxen, abnehmen mit Tee, Körper entgiften, Energie gewinnen, Good Morning Tee, Good Night TeeOH! Tomi - Hello Slim Tee, Lifestyle Blog, Bloggerin Graz, Grazer Lifestyle Blog, Miss Classy, Detox Tee, Teezeit, helloslim, Kräutertee, entschlacken, detoxen, abnehmen mit Tee, Körper entgiften, Energie gewinnen, Good Morning Tee, Good Night Tee

ANZEIGE / In freundlicher Zusammenarbeit mit OH! Tomi.

Fotocredit: Mister Classy Photography

You may also like

12 Kommentare

Avatar
Milli 2. Februar 2018 - 16:48

Der Tee klingt wirklich sehr lecker. Für mich als Teejunkie wäre es auch kein Problem jeden Abend und Morgen eine Tasse mit Kräutertee zu trinken. Muss dir aber recht geben, dass der Preis wirklich hoch ist wenn man das mal mit „normalen“ Teesorten vergleicht.

Liebe Grüße, Milli
(http://www.millilovesfashion.de)

Reply
Avatar
Liebe was ist 3. Februar 2018 - 9:54

ein interessanter Bericht Liebe Doris 🙂
ich muss zugeben, dass ich an das ganz „Tea-Toxing“ nicht so ganz glaube und rd in.den Mefien auch ein wenig überplatziert ist, aber ich finde Tee I’m Allfemeiben sehr toll und glaube zumindestens auch an die Kraft der Rituals, die man beim Teetrinken ja hat 🙂

hab ein schönes Wochenende Liebes und liebste Grüße auch,
❤ Tina von http://www.liebewasist.com

Reply
Avatar
Denise 3. Februar 2018 - 10:14

Man muss sagen, er sieht echt cool aus und wenn er schmeckt, umso besser. Allerdings würde ich nicht soviel Geld für Tee ausgeben. Vor allem, wenn du sagst, dass du keine große Veränderung bemerkt hat. Danke für die ehrliche Meinung. Da ich gern Tee trinke, hätte ich es bei einem günstigeren Preis wahrscheinlich probiert 🙂

Reply
Avatar
Jacqueline 3. Februar 2018 - 11:33

Liebe Doris

Ich habe noch nie so eine Detox gemacht, aber so wie Du das Beschrieben hast, finde ich das echt interessant!

Ob ich das durchstehen würde….?!

Danke Dir für Deinen tollen Bericht!

Hab ein schönes Wochenende!

xoxo
Jacqueline

Reply
Avatar
Steffi 3. Februar 2018 - 14:23

Hey,

der Tee klingt echt lecker, aber er ist mir eindeutig zu teuer. Auch glaube ich nicht, das man damit langfristig abnehmen kann etc. schade das er sooo teuer ist, denn probiert hätte ich ihn gern 🙂

Lg
Steffi

Reply
Avatar
Lieblingsleseplatz 3. Februar 2018 - 17:18

Klingt nach einer guten Ergänzung zu eienr Ernährungsumstellung und mehr Bewegung! Danke für den Tipp!

Reply
Avatar
Salvia von Liebstöckelschuh 3. Februar 2018 - 20:48

Eine Entgiftungskur per Tee habe ich noch nie gemacht. Allerdings habe ich schon hin und wieder im Frühjahr eine Woche Fasten eingebaut, was ja ebenfalls entgiftet. Danach fühlte ich mich immer fit genug, um Bäume auszureißen 😉
Liebe Grüße
Salvia von Liebstöckelschuh

Reply
Avatar
Regina 3. Februar 2018 - 21:33

Liebe Doris,
solch eine Kur (Tee oder Saft) würde ich niemals in betracht ziehen. Für mich ist es pure Geldmacherei. Ich kann auch meinem Körper etwas gutes tun, indem ich mich einfach gesünder ernähre.

Reply
Avatar
Sarah 4. Februar 2018 - 14:54

Vielen Dank für deinen tollen und aufschlussreichen Beitrag. Ich wollte auch schon längst mal detoxen 🙂 Irgendwie habe ich für mich aber noch nicht das richtige Produkt gefunden und leider trinke ich auch einfach zu wenig im Alltag – ich denke einfach nicht dran.
Das Produkt scheint echt super zu sein… bin zwar immer nicht sicher, ob das Ganze nur beworben wird und letztendlich aber eigentlich nur ein ganz normaler Kräutertee ist … aber manchmal reicht es ja, wenn man dran glaubt. So ein bisschen Placebo – Effekt 🙂

Liebste Grüße,
Sarah // http://www.vintage-diary.com

Reply
Avatar
Marina Peek-Feldmeier 4. Februar 2018 - 15:16

Ich liiiiebe Tee in allen Varianten… das ganze Thema Detox Kuren in Form von Tee´s oder was weiß ich ist mir derzeit auch ein wenig zu viel so dass ich schon denke hinter diesem Hype steht eher das Geldmachen im Fordergrund als eine Wirkung 😉

Reply
Avatar
Sigrid Braun 4. Februar 2018 - 23:21

Danke für dieVorstellung, ich hatte bisher von diesem Produkt noch nichts gehört. 49 € für Tee wäre mir schon etwas zu teuer und ich kann mir auch nicht vorstellen das er etwas hilft.
Liebe Grüße
Sigrid

Reply
Avatar
Marija 8. Februar 2018 - 9:45

Denkst du dass es funkzioniert?

Reply

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutzerklärung

Send this to a friend