fbpx

CHANEL Vitalumière Loose Powder

von Doris
14 Kommentare

Die Marke Chanel verbinde ich mit purem Luxus, vor allem die Handtasche „Classic Flap Bag“ ist mein absoluter Traum, den ich mir leider noch nicht erfüllt habe. Aber auch die Kosmetikprodukte von Chanel finde ich sehr ansprechend. Seit ein paar Wochen verwende ich das Chanel Vitalumière Loose Powder, daher wollte ich euch meine Erfahrung dazu kurz beschreiben.

Meine Erfahrung mit dem CHANEL Vitalumière Loose Powder

Das Puder befindet sich einem schönen Döschen – typisch Chanel-like und ist mit einem wunderbar weichem Kapuki Pinsel ausgestattet. Das Puder ist wirklich fantastisch! Es duftet angenehm, macht ein wunderbar gleichmäßiges und seidiges Hautbild. Poren, kleine Fältchen und Hautunregelmäßigkeiten verschwinden, ohne dass die Haut zugekleistert wirkt. Es sieht einfach sehr natürlich aus. Die Textur ist angenehm leicht, und man merkt kaum dass man Makeup auf der Haut trägt. Zum Auftragen verwende ich den Kapuki Pinsel, damit funktioniert das wirklich sehr einfach und geht schnell.

Mein Fazit

Für Mischhaut so wie ich sie habe, ist dieses Puder einfach perfekt. Klar – der Preis ist mit ca. €70 durchaus gesalzen, und man bekommt sicherlich ein qualitativ gleichwertiges Produkt bereits deutlich günstiger. Aber es ist doch ein schönes Gefühl diesen Hauch von Luxus im Gesicht zu spüren.

CHANEL - Vitalumiere Loose Powder - Beauty - Cosmetics, Chanel Vitalumiere Loose Powder Erfahrung, Erfahrungsbericht

Chanel sagt über das Puder:

Die „LIGHT BOX“ enthält das Geheimnis für einen natürlich leuchtenden und ebenmäßigen Teint. Ein Makeup aus losem Puder und ein kostbares Accessoire – der MINI-KABUKI-PINSEL. Die Überraschung: Die luftig-leichte lose Pudertextur sorgt für das ebenmäßige Finish einer flüssigen Teint-Grundierung. Sie verschmilzt mit der Haut und wirkt vollkommen natürlich. Das Hautbild erscheint geglättet und ebenmäßig – ein Makeup-Ergebnis ohne jeglichen Maskeneffekt.

Eine neue Generation hochauflösender Lichtpigmente ist in der Lage, das Licht einzufangen und besonders weich zu streuen. Für ein natürlich seidiges Finish voller Leuchtkraft.
– Soft-Focus-Puderpigmente glätten augenblicklich das Hautbild und der Teint wird vollkommen ebenmäßig.
– Das Canola-Ölderivat verbessert die Geschmeidigkeit der Haut und schenkt ihr bereits bei der Anwendung und den ganzen Tag über Wohlgefühl.
– Der Sonnenschutzfilter bietet Schutz mit SPF 15.

Anwendungsempfehlungen:
Das VITALUMIÈRE MAKEUP AUS LOSEM PUDER wird zur Teint-Grundierung nach der täglichen Pflege gemäß folgendem speziellen Anwendungsritual aufgetragen:
1. Die Dose umdrehen und durch einmaliges Klopfen das Puder auflockern.
2. Mit dem MINI-KABUKI-PINSEL mehrmals auf dem Auffangsieb kreisen, um die richtige Menge Puder aufzunehmen.
3. Mit leichten kreisenden Bewegungen von innen nach außen auf das Gesicht auftragen.

CHANEL - Vitalumiere Loose Powder - Beauty - Cosmetics, Chanel Vitalumiere Loose Powder Erfahrung, Erfahrungsbericht

blank

You may also like

14 Kommentare

Avatar
Marie 7. September 2016 - 9:20

Ich liebe ja Chanel Cosmetic ! Ich benutze auch schon einiges der Marke und war bisher immer zufrieden. Und es stimmt – es fühlt sich nach Luxus im Gesicht an. Wenn man sein Kaufverhalten richtig anstellt kann man sich auch ab und an was bei Chanel kaufen. Zumindest Schminksachen. Auch ich träume noch von einer Chanel Tasche.
Ein toller Beitrag mit super Informationen! Das Produkt muss ich mir beim nächsten Besuch unbedingt genauer ansehen.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Liebste Grüße
Marie

http://www.whatiwearinlondon.com

Reply
Doris
Doris 9. September 2016 - 9:06

Vielen Dank liebe Marie! Ich kaufe auch lieber weniger Kosmetik, dafür aber hochwertige Artikel. Ich habe damit einfach mehr Freude. 🙂 Jaja die wunderschöne Chanel <3 <3 <3
Lg Doris

Reply
Avatar
Susa 7. September 2016 - 19:41

Liebe Doris,
ganz klar YES YES YES!! Auch wenn ich bisher noch keine Chanel Kosmetikprodukte getestet habe (zählt Lippenstift eigentlich dazu?), dieser Puder scheint mir definitiv eine Investition wert.
Und wie du bereits beschreibst: Man hat mit diesem Powder einfach einen Hauch Luxus im Gesicht und fühlt sich gleich viel eleganter und beschwingter.
Die Chanel Classic Flap steht auch auf meiner Wunschliste.
Man sollte einfach etwas mehr in Klassiker investieren, finde ich. Alles andere ist mittlerweile einfach viel zu schnelllebig.

Viele liebe Grüße,
Susa

http://www.misssuzieloves.de

Reply
Doris
Doris 9. September 2016 - 9:09

Doch doch, Lippenstift zählt genauso 😉 Das Puder ist wirklich fantastisch, ich liebe es 🙂 und ich bin ganz deiner Meinung dass man mehr in Klassiker investieren soll.
Lg Doris

Reply
Avatar
Dani 7. September 2016 - 21:20

Liebe Doris,
vielen Dank für den informativen Post. Das hört sich gut an.
Hab einen schönen Abend,

Dani http://www.daninanaa.com

Reply
Doris
Doris 9. September 2016 - 9:10

Vielen Dank liebe Dani! Happy Friday 🙂
Lg Doris

Reply
Avatar
Jana 9. September 2016 - 7:17

Das Puder hört sich ja wirklich klasse an! Und ich liebe einfach das schliche Design von Chanel 🙂

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
Doris
Doris 9. September 2016 - 9:11

Das Puder ist wirklich klasse, die Investition zahlt sich auf jeden Fall aus 🙂
Happy Friday meine Liebe!
Lg Doris

Reply
Avatar
Jasmin 9. September 2016 - 9:27

Liebe Doris,
eine Chanel Tasche steht auch noch ganz oben auf meiner Liste. Ich wollte mir nächstes Jahr in Paris eine kaufen. Mal sehen, ob ich mein Geld vorher wieder für andere Sachen ausgebe oder ob ich es schaffe, es so lange zusammenzuhalten und zu sparen. Du weißt ja bestimmt wie das ist 😉 Dann kommen noch die schönen Frühlings- und Herbsttrends und dann will man in Urlaub gehen… ach, es ist jedes Jahr der gleiche Mist.
Ich mag Chanel-Produkte auch sehr. Dieses hier kannte ich aber noch nicht 🙂
Viele liebe Grüße
Jasmin

Reply
Doris
Doris 10. September 2016 - 19:47

Liebe Jasmin,
oh ja, das kommt mir alles sehr bekannt vor. 😉 Chanel, und vor allem diese Handtasche ist schon ein wirkliches Luxusgut. Das Puder ist aber auf jeden Fall ein guter Kauf.
LG Doris

Reply
Avatar
Bella Julie 12. September 2016 - 10:20

Das wollt ich auch schon länger haben.. 🙂

xx, Bella Julie.

http://www.bellaswelt.com

Reply
Doris
Doris 16. September 2016 - 20:50

Es zahlt sich auch wirklich aus 🙂
Lg Doris

Reply
Avatar
Sarah 22. März 2017 - 20:39

Oh ja Chanel verbinde ich auch mit Luxus und Eleganz!
Von der Tasche träume ich auch noch! 🙂
Das hört sich wirklich super! Der Preis ist natürlich etwas hoch, aber man muss sich als Frau ja auch mal was gutes gönnen! 🙂
Liebe Grüße Sarah <3

Reply
Avatar
Elisa 28. April 2017 - 14:34

Ich kann dir auch total das Puder „Primed & Poreless“ von Too Faced empfehlen. Wenn du die Gelegenheit hast die Marke zu kaufen, dann mach es. Ich habe nie ein Puder gefunden, dass mich überzeugt. Aber das ist sooo fein gemahlen und ich brauche am Ende noch nicht mal ein Settingspray! Ich bin total verliebt. Was man bestimmt nicht merkt ;D

Reply

Schreibe einen Kommentar

*

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutzerklärung