TRAVEL: Dubrovnik

von Doris
16 Kommentare

Als große Kroatien-Fans stand Dubrovnik schon lange auf unserer Travel Bucket List. Dieses Jahr im Juni passte es perfekt, wir nutzten den Feiertag am Donnerstag und verlängerten den anstehenden Strandurlaub in Brela um ein paar Tage.

Das Zimmer in Mlini, ein paar Kilometer südlich von Dubrovnik, buchten wir kurzfristig über booking.com und am Donnerstag früh morgens um 2:30 Uhr war dann endlich Abfahrt, Ziel Dubrovnik.

Anreise nach Dubrovnik

Mit einem Lachen Gähnen im Gesicht stiegen wir ins Auto und ab ging es auf die Autobahn. Es war recht wenig Verkehr und so ging es zügig voran, leider währte das nicht lange, denn in Slowenien ging plötzlich nichts mehr – Stau. Laut Navi gab es keine Ausweichmöglichkeit und so verging schnell eine Stunde im Stop and Go Verkehr. Schuld war das slowenische Grenzpersonal, dass meinte jeden Reisepass abscannen zu müssen, was gefühlt 30 Sekunden pro Reisepass dauerte, mal viele Autos ergibt eineinhalb Stunden Stau. Willkommen in der Prä-EU-Zeit, danke Slowenien, danke für nichts!

Als wir dann endlich aus Slowenien raus waren ging es aber wieder flott voran, die kroatische Autobahn ist super ausgebaut und so konnte wir die Strecke von 800 Kilometern gut hinter uns lassen. Um Dubrovnik mit dem Auto zu erreichen hat man jedoch noch eine kleine Hürde, man muss nämlich durch Bosnien-Herzegovina reisen, welche einen kleinen Landstrich zum Meer besitzen und damit Kroatien unterteilen. Als Hundebesitzer, unser Chihuahua ChiChi kam natürlich mit in den Urlaub, muss man bei der Einreise in ein Nicht-EU-Land beachten, dass man zusätzlich zur gültigen Tollwutimpfung auch ein amtstierärztliches Attest benötigt. Die Grenzüberfahrt klappte ohne Probleme und nach ein paar Kilometern, wiederholte sich das Spektakel nochmals und wir waren wieder in Kroatien.

Die Autobahn hatten wir längst hinter uns gelassen und nun ging es die Küstenstraße mit fabelhaftem Ausblick weiter Richtung Dubrovnik. Und schon waren wir endlich angekommen. Auf einem höhergelegenen Rastplatz konnten wir auf den neuen Stadtteil von Dubrovnik hinabblicken. Als erstes fielen sofort die riesigen Kreuzfahrtsschiffe ins Auge.

TRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, MliniTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini

Apartments Villa Mirjana in Mlini

Unser Appartement war ein paar Kilometer südlich von Dubrovnik und zwar in Mlini. Wir haben uns dafür entschieden, da es einen Pool dabei hatte und zudem sehr schön und modern war. Nach knapp 11 Stunden Fahrt inkl. Pausen waren wir froh endlich angekommen zu sein, und legten uns sofort an den schönen Pool mit Aussicht auf die Bucht von Mlini. Wow! Es waren kaum Gäste da und so hatten wir den Pool eigentlich für uns alleine. Am Abend ging es dann noch in das Bistro G zum Abendessen. Das Lokal ist wirklich empfehlenswert, alle Speisen von Miesmuscheln, Calamari, Spaghetti bis zum Steak waren ausgezeichnet. Nach der Schlemmerei fielen wir müde ins Bett.

TRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Appartement, Unterkunft, SchlafzimmerTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Appartement, UnterkunftTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Appartement, Unterkunft, TerrasseTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Appartement, Unterkunft, Terrasse, Pool, Swimming PoolTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Chihuahua, ChiChi, Hund im Urlaub, Hund auf Reise, Hund in KroatienTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Appartement, Unterkunft, Terrasse, Pool, Swimming PoolTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Appartement, Unterkunft, Terrasse, Pool, Swimming PoolTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, StrandpromenadeTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Abendessen, Kroatische Küche, Miesmuscheln, ScampiTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Abendessen, Kroatische Küche, SteakTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini

Dubrovnik bei Tag

Am nächsten Morgen stand die Besichtigung von Dubrovnik am Plan. Geparkt haben wir in der öffentlichen Garage, die mit 40 Kuna die Stunde nicht gerade preiswert ist. Zudem muss man viele Stufen bergab in die Altstadt gehen. Die Sonne brannte gnadenlos auf uns herab, und als wir endlich vor der Stadtmauer ankamen, bekamen wir einen kleinen Schock. Menschenmassen überall, die Plätze voll mit Touristengruppen und Touren durch die Stadt. Die Stadt war überfüllt mit Touristen von den Kreuzfahrtsschiffen. Durch die Hitze und die Menschenmassen die sich durch die Gassen drängten beschlossen wir unsere Stadttour vorzeitig abzubrechen, so machte das einfach keinen Spaß, und wir fragten uns nur wie das Wohl in der Hauptsaison im Juli und August sein muss.

TRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, PapageiTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Papagei

Dubrovnik bei Nacht

Wir verbrachten den Nachmittag entspannt am Pool. Erst gegen 20 Uhr machten wir uns dann wieder auf den Weg nach Dubrovnik. Jetzt war es perfekt, die Menschenmassen von den Kreuzfahrtsschiffen waren verschwunden, und man konnte die Stadt richtig erkunden und das Flair genießen. Die Stadtmauer ist wirklich beeindruckend. Leider war der Aufgang nur bis 19.30 Uhr geöffnet und mit 120 Kuna pro Person, umgerechnet ca. 16 Euro auch nicht gerade billig. Man muss generell sagen, dass Dubrovnik eher teuer ist, egal ob Eis, Essen oder sonstiges. Und dann ist da ja noch Game of Thrones. An jeder Ecke sieht man den Schriftzug, kann Souvenirs und Fanartikel kaufen, oder Stadttouren buchen. Einfach too much für uns.

Die Stadt selbst hat uns aber schon beeindruckt, vor allem am Abend als wir durch die unzähligen schmalen Gassen schlenderten, überall findet man Restaurants und Bars die zum Verweilen einladen.

Gegen Mitternacht haben wir uns auf den Nachhauseweg in unser Appartement gemacht, denn am nächsten Morgen ging es schon weiter Richtung Brela, eine Woche Strandurlaub mit Ruhe und viel Entspannung.

TRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen DubrovnikTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini, Altstadt Dubrovnik, Hafen Dubrovnik, Dubrovnik bei NachtTRAVEL Dubrovnik, Miss Classy, miss-classy.com, Lifestyleblog, Lifestyleblogger, Lifestyleblog Graz, Travelblog, Travelblogger, Graz, Steiermark, Österreich, classy, beclassy, Reise, Travel, Wanderlust, Wayfarer, Kroatien, Dubrovnik, Stadtmauer, Game of Thrones, Mlini

Reise Tipps und Empfehlungen

    • Ich empfehle die Stadt eher am späten Nachmittag zu besuchen, da hier die vielen Touristen vond en Kreuzfahrtsschiffen wieder weg sind, und es so einfach entspannter ist.
    • Die Stadtmauer ist bis 19.30 Uhr geöffnet und mit ca. 120 Kuna pro Person, umgerechnet ca. 16 Euro auch nicht gerade billig.
    • Unterkunft Tipp in Mlini
      • Apartments Villa Mirjana – liegt etwas außerhalb von Dubrovnik in Mlini, schöner Pool mit Blick aufs Meer, gratis Wlan, die Apartments Villa Mirjana könnt ihr hier buchen.
    • Lokal Tipp in Mlini
      • Bistro G– sehr empfehlenswertes Lokal in Mlini, welches gleich unter den Apartments Villa Mirjana liegt, sehr leckere Speisen, schöner Gastgarten direkt am Meer
    • Parken in Dubrovnik
      • Nachdem die Stadt sehr eng ist und sehr viel Verkehr herrscht, ist es zu empfehlen sein Auto in der öffentliche Parkgarage (Zagrebačka ulica bb, 20000 Dubrovnik) abzustellen. Man bezahlt hier für eine Stunde in der Hauptsaison 40kn. Der Weg in die Altstadt führt über viele Stufen hinunter, was vor allem am Rückweg anstrengend ist.

Fotocredit: Mister Classy Photography

You may also like

16 Kommentare

Avatar
Carrie 16. Juli 2017 - 20:22

Wow das sind ja unglaublich tolle Bilder.
Da muss ich echt mal hin

https://carrieslifestyle.com

Reply
Doris
Doris 6. August 2017 - 18:28

Danke Carrie! 🙂

Reply
Avatar
nathalie 18. Juli 2017 - 4:48

das sieht ja super schön aus dort 🙂
LG*

Nathalie von Fashion Passion Love ♥

Reply
Doris
Doris 6. August 2017 - 18:27

Ja, das ist es wirklich. 🙂

Reply
Avatar
Mny 18. Juli 2017 - 9:24

Kroatien ist so so so schön. ich finde es ist jetzt nicht der typische Strandurlaub, aber mit einem Boot ist es traumhaft dort. Auch die Städte sind einfach im detail so schön. Ich liebe zum Beispiel Zadar. Super süß, aber auch gleichzeitig super hip.

Danke für diese vielen super schönen Fotos !!

Lg, Mny von http://www.braids.life

Reply
Doris
Doris 6. August 2017 - 18:27

Oh ja, Kroatien ist wirklich wunderschön. 🙂

Reply
Avatar
Christine 18. Juli 2017 - 19:55

Ich war letztes Jahr Ende Oktober in Dubrovnik und zu der Zeit war es sehr angenehm, es waren zwar Touristen unterwegs, zum Glück aber nicht in Massen. In der Hauptsaison würde ich auch nicht fahren. Die Stadt hat mich aber von Minute eins an total in ihren Bann gezogen, ich kam mir vor wie im Mittelalter 😉

Reply
Doris
Doris 6. August 2017 - 18:25

Mir hat es auch sehr gut gefallen, in der Hauptsaison würde ich aber auch nie hinfahren. 🙂

Reply
Avatar
Tamara 18. Juli 2017 - 20:23

Wow was für wunderschöne Bilder. 🙂
Ich bin ja auch ein riesen Kroatien Fan, aber nach Dubrovnik hab ich es bisher noch nicht geschafft…
Meine Travel Bucket List wird immer länger. 😀
Liebste Grüße Tamara
http://www.fashionladyloves.com/

Reply
Doris
Doris 6. August 2017 - 18:23

Ich liebe Kroatien sehr, es gibt dort so viele wunderschöne Fleckchen. 🙂

Reply
Avatar
ceyourgoals by Celine 20. Juli 2017 - 22:12

Die Bilder sehen ja mal toll aus! Wie aus einem Katalog 🙂 Ich war vor 2 Jahren das letzte Mal in Kroatien, möchte aber unbedingt auch wieder dorthin! Es ist einfach traumhaft dort 🙂
Alles Liebe,
Celine

http://ceyourgoals.com

Reply
Doris
Doris 6. August 2017 - 18:22

Kroatien ist wirklich wunderschön, ich fahre immer wieder gerne hin. 🙂

Reply
LIFESTYLE: 3 Tage Juice Cleanse mit der Detox Box von Urban Monkey - Miss Classy 2. August 2017 - 6:02

[…] habe, habe auch ich mich immer wieder mit dem Thema Saftkur beschäftigt. Als dann nach unserem Kroatienurlaub ein Mail von der Lieferei in mein Postfach flatterte, und sie mir anboten die 3 Tages Juice Cleanse […]

Reply
Avatar
Verena 20. November 2017 - 4:16

Oh nachdem wir schon fast überall in Kroatien, ausgenommen Dubrovnik, unterwegs waren, freu ich mich so sehr über deine Inspiration und deinen so guten und schönen Post! Danke für die Tipps, das kommt sofort auf die Liste! Lg und einen schönen Tag. Verena

Reply
Doris
Doris 23. November 2017 - 19:31

Kroatien ist wirklich toll und Dubrovnik eine wunderschöne Stadt. 🙂

Reply
TRAVEL: Strandurlaub in Brela - die Perle an der Makarska Riviera - Miss Classy 25. Februar 2019 - 12:07

[…] in Brela gebucht. Es ging jedoch nicht direkt dorthin, sondern vorher für ein paar Tage nach Dubrovnik – die Stadt habe ich ja bereits in einem eigenen Blogpost gezeigt. Am Samstag Vormittag sind […]

Reply

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutzerklärung

Send this to a friend