Streetstyle Outfit mit Lederjacke, Leo Schal, Gucci Gürtel und Overknee Stiefel

von Doris
0 Kommentar

Zwischen sommerlich warm und ziemlich kalt ist momentan so alles drin. Gerade noch im luftig leichten Sommerkleid unterwegs, habe ich das aktuell sehr wechselhafte Wetter nochmals genutzt um meine Overknee Stiefel mit Lederjacke und Leo Schal zu einem lässigen Streetstyle Outfit zu kombinieren.

Die Lederjacke – ein richtiger Klassiker

Die Lederjacke ist eines meiner meistgetragenen Kleidungsstücke überhaupt und ganz allgemein ein unverzichtbares Must-Have in jeder Garderobe. Bei einer zeitlosen schwarzen Lederjacke sollte man daher auf ein hochwertiges Modell investieren, damit man auch jahrelang Freude damit hat. Bei Trendfarben wie rot, rosa, blau, usw. greife ich aber auch gerne zu günstigeren Alternativen in Kunstleder. Insgesamt besitze ich 6 Lederjacken, 4 klassisch in schwarz, ein in rosa und eine in beige.

Die Lederjacke ist absolut vielseitig, ganz gleich ob im Winter mit einem dicken Pullover drunter, im Frühling und Herbst oder an kühleren Sommertagen. Die Lederjacke passt lässig zu Jeans und Boots, aber auch zum kleinen Schwarzen oder sommerlichen Kleidern. Sie verleiht jedem Outfit einen coolen und lässigen Look.

Für mein heutiges Outfit habe ich meine Lederjacke mit einer blauen Skinny-Jeans, einer senfgelben Bluse und meinem Gucci Gürtel mit Doppel G Schnalle kombiniert. Dazu trage ich meine Overknee Stiefel, einen Leo Schal und eine Baker Boy Mütze. Perfekt zum Look passt die auffällige Love Moschino Tasche. Fertig ist das lässige Streetstyle Outfit.

xoxo Doris, Miss Classy, Bloggerin, Graz
Streetstyle Outfit mit Leo Schal, Lederjacke, Gucci Doppel G Gürtel und Overknee Stiefel // Outfit mit Lederjacke, Overknee Boots kombinieren Alltag, Moschino Handtasche, Modeblogger, Styling Inspiration, www.miss-classy.com #lederjacke #streetstylelook #mode #fashionblogger #modetrends #overknees

Fotocredit: Mister Classy Photography

You may also like

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutzerklärung