fbpx

Lifestyle Blog

Aufsteirern Graz - ein neues Dirndl muss her

Wenn die lauen Sommernächte weniger werden und am Morgen der Nebel über dem Boden schwebt, weiß man, dass der Herbst sich mit großen Schritten nähert. Und dann ist es auch wieder Zeit zum Aufsteirern. Vom 13.09 – 15.09.2019 verwandeln sich die Grazer Gassen und Plätze wieder in den größten Dorfplatz Österreichs, und das mittlerweile zum 18. Mal.

1 Kommentar
0 FacebookTwitterPinterestTumblrWhatsappEmail

Ein reißerischer Titel, den Mercedes-Benz auf seinen Werbeplakaten verwendet. Aber zugegeben, der Mercedes-Benz CLS ist schon eine richtige Ikone. Der Begründer der viertürigen Coupes, in den letzten Jahren von vielen anderen großen Automobilherstellern nachgemacht, aber an die Eleganz des CLS kommt kaum einer heran. Aber das ist letzendlich immer eine Frage des persönlichen Geschmackes.

5 Kommentare
0 FacebookTwitterPinterestTumblrWhatsappEmail

Der Fesch’markt gastiert heuer vom 20. – 22. Mai 2016 bereits zum 5. Mal in Graz in der Seifenfabrik – ein absoluter Pflichttermin für alle „Fesch’ionistas“ :-). Letztes Jahr, im Herbst 2015, haben wir diese Veranstaltung, Österreichs größtem Festival für Design, Lifestyle und Kulinarik, zum ersten Mal besucht, und waren sofort begeistert – hier gibts den Besuchsbericht zum Nachlesen. Stolze 10 000 Besucher taten es uns gleich und pilgerten in die Backsteinhallen der Grazer Seifenfabrik.

0 Kommentar
0 FacebookTwitterPinterestTumblrWhatsappEmail

Ich habe mir schon vor einigen Monaten den Roman „[eafl id=2931 name=“Donald Ray Pollock – Das Handwerk des Teufels: Roman“ text=“Das Handwerk des Teufels“]“ gekauft und war von da an ein richtiger Pollock Fan. Schon Lange hat es kein Autor mehr geschafft mich derart zu fesseln. Ich liebe spannende Romane, Krimis und Horrorstories. Doch kann man dieses Buch keinem dieser genannten Genres zuordnen. Es ist einfach eines dieser Werke, die abscheulich, ergreifend, beängstigend, spannend und unterhaltsam zugleich sind. Mit jeder Seite die ich las fragte ich mich erneut: Warum kann mich etwas das mich derart abstößt im selben Moment so faszinieren? Aber ich scheine mit meiner Vorliebe für „grenzwertige“ Literatur nicht alleine dazustehen, denn wirft man einen Blick auf Amazon, erscheinen hier nahezu durchweg Lobeshymnen auf den Autor und seine eigenwillige und verstörend brutale Art zu schreiben.

0 Kommentar
0 FacebookTwitterPinterestTumblrWhatsappEmail

Candidate

von Grazermadl

Vor einigen Wochen hat uns Anna von Candidate kontaktiert, ob wir nicht Lust darauf hätten über Ihre Singleapp zu berichten. Nun ja, wenn ihr uns kennt wisst ihr: Doris und Michael sind glücklich verheiratet, der Single in unserer illustren Runde bin dann wohl ich. Anfängliche Widerspenstigkeit meinerseits hat sich nach mehrmaligem Drängen von Doris schließlich knebeln lassen und so startete ich schließlich doch noch den Selbstversuch.

0 Kommentar
0 FacebookTwitterPinterestTumblrWhatsappEmail

Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren Datenschutzerklärung